Erste Hilfe Seminar

Am 08.03.2013

Beginn: 18:00 Uhr

 

Erste Hilfe am Hund

 

Schnell passiert einmal ein Unfall mit einem Hund oder der Hund wird plötzlich krank. In diesem Fall ist es wichtig, dass der Hundeführer einfache Maßnahmen kennt, mit denen er dem verletzten Hund Erste Hilfe leisten und für den Transport zum Tierarzt vorbereiten kann.

Übungen werden dabei entweder an einem Hunde-Dummy oder am lebenden Objekt gezeigt und geübt.

Abgehalten wird der Kurs von Yvonne Wieber.

Aus diesem Grund bietet die SV OG Ewersbach e.V. einen Kurs „Erste Hilfe am Hund“ an, in dem ihr euch schulen lassen könnt. Wir bekommen gezeigt, wie im Falle eines Falles die Zeitspanne bis zur Übernahme durch den Tierarzt überbrückt und dem Hund kompetent geholfen werden kann.

 

Wichtige Themen:

• Erkennen von Krankheiten und Notsituationen

• Normalwerte des Hundes

• Eigensicherung des Hundehalter

• Ausstattung der Hundeapotheke

• Versorgung von Verletzungen

• Stabilisierung bei Frakturen

• passende Maßnahmen bei Herz-Kreislauf-Störungen

• Herz-Lungen-Wiederbelebung

• die richtigen Handgriffe bei thermischen Schäden

• Vorbereitung und Transport zum Tierarzt

• Zeckenbisse und weitere Gefahren aus Natur und Umwelt

ausführliche Vortrags- oder Kursunterlagen sind in der Kursgebühr enthalten !
Kosten: 35,- Euro
Achtung: Eigenen Hund bitte nicht mitbringen!

 

Anmeldeformular hier (bitte anklicken)

Anmeldung/Kontakt: yvonne-wieber@gmx.de

(Veranstaltung als Betreff angeben)

powered by Beepworld